Sportentwicklungsplanung für Köln - wir brauchen Deine/Ihre Unterstützung

Sportentwicklungsplanung für Köln - wir brauchen Deine/Ihre Unterstützung

Liebe Eishockeyfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit wird im Auftrag der Stadt Köln von Prof. Dr. Kähler und seinem Team eine Sportentwicklungsplanung für alle Kölner Bevölkerungsgruppen erstellt. Allerdings enthält der Auftrag kaum etwas zum Eissport und die Eissporthallen und damit auch zum Eishockey – und das bei einer über 80jährigen großen Tradition in Köln. Eishockey ist nach Fußball die populärste Sportart in unserer Stadt. Näheres zur Erläuterung des Projektes ist zu finden über den folgenden Link:

http://www.ssbk.de/news/detail/wie-soll-der-sport-2030-in-koeln-aussehen.html

Über eine Beteiligung bei der Bevölkerungsbefragung, die sich aus dem vorgenannten Link ergibt, helft Ihr, helfen Sie mit, dieses vermittelte negative Bild für unseren Eishockeysport zu korrigieren und den Bedarf an Eisflächen in Köln hervorzuheben. Denn auf der Basis dieser Bevölkerungsbefragung sollen die Planungen zur Sportentwicklung, und damit auch zum Eishockey bis zum Jahre 2030 entwickelt werden.

Ich bitte Euch und Sie sehr herzlich und dringend, sich an der über den vorgenannten Link aufrufbaren Bevölkerungsbefragung zu beteiligen. Die Angelegenheit eilt, weil (unverständlicherweise) die Beteiligungsmöglichkeit an der Bevölkerungsbefragung Ende Oktober abgeschlossen werden soll. Die Befragung ist völlig anonym.

Danke für Eure und Ihre Unterstützung

Rainer Maedge
- Präsident KEC "Die Haie" e.V. - 


zurück