elf Junghaie für DEB-Lehrgänge nominiert

elf Junghaie für DEB-Lehrgänge nominiert

Für die anstehenden DEB-Lehrgänge im Dezember haben die Bundestrainer elf Junghaie nominiert:

U17

Für einen Kurzlehrgang in Füssen mit zwei Testspielen gegen die österreichische Nationalmannschaft hat Trainer Uli Liebsch drei Junghaie nominiert. Mit dabei ist Verteidiger Niklas Heyer. Simon Gnyp und Ares Avgernions sind auf Abruf.

U18

Für das traditionelle U18-Turnier vor Silvester in Zuchwil (Schweiz) findet ein Vorbereitungslehrgang statt. Nach diesem Lehrgang wird der Kader für das Turnier bekanntgegeben. Von den Junghaien sind Jan Luca Sennhenn, Luis Üffing, Erik Betzold und Manuel Alberg nominiert. Auf Abruf ist Nick Aichinger. 

U18 (Frauen)

Zum ersten Vorbereitungslehrgang für die Weltmeisterschaft der U18 Damen wurden drei Frauen der Haie nominiert. Mit dabei sind Naemi Bär, Christina Schwammborn und Aileena Dopheide. Der Lehrgang findet in Bad Tölz statt.

U20 (Slowenien)

Mit Rok Kapel und Jakob Jugovic vertreten zwei Junghaie die Kölner Farben bei der U20-Weltmeisterschaft Divison B in Bled. Beide Jungs sind seit dieser Junghaie für die DNL auf dem Eis unterwegs und konnten im April diesen Jahres mit ihrer U18-Nationalmannschaft in die Gruppe A aufsteigen. Die slowenische Nationalmannschaft tritt gegen Italien, Lettland, Norwegen, Ukraine und Polen an.

Allen nominierten wünschen wir viel Erfolg! 


zurück