DNL verabschiedet bei Abschlussfeier sieben Spieler

DNL verabschiedet bei Abschlussfeier sieben Spieler

Es ist schon Tradition das die DNL-Abschlussfeier bei guten Wetter im Playa-Beachclub, neben der deutschen Sporthochschule stattfindet. Auch in diesem Jahr fand die Feier, nach einer anstrengenden Trainingswoche auf dem Eis im Playa in Cologne statt. Traditionell kriegen die Spieler ein Trikot aus der abgelaufenen Saison überreicht und die Spieler die den Verein verlassen eine Collage mit Erinnerungen an ihre Zeit bei den Junghaien. 

Folgende Spieler verlassen den Verein:

  • Tim Ratmann
    (Ziel unbekannt)
  • Garret Pruden (2016-2018)
    verlässt den Vereins aus Altersgründen. Er besitzt einen gültigen Vertrag in der DEL2 beim EC Bad Nauheim und wird in der nächsten Saison dort spielen
  • Michael Schaaf (2003 - 2018)
    (Ziel unbekannt)
  • Tim Lorenz (2007 - 2018)
    (Ziel unbekannt)
  • Dani Bindels (2011 - 2018)
    verlässt den Verein aus Altersgründen und hat einen Profivertrag bei den Kölner Haien unterschrieben
  • Marvin Ratmann (2011 - 2018)
    verlässt den Verein ebenfalls aus Altersgründen und bleibt ein weiteres Jahr in der DEL2 beim EC Bad Nauheim
  • Jannik Melzer (2003 - 2018)
    verlässt den Verein aus Altersgründen und beendet seine aktive Karriere. Jannik wechselt in den Junghaie-Trainerstab und absolviert im Sommer seinen Trainerschein

Cheftrainer Rodion Pauels: "Es war auch in diesem Jahr eine tolle Abschlussfeier und eine würdige Verabschiedung für die Spieler die uns verlassen. Besonders möchte ich mich bei Hans Höfermann und Steffen Thaut für die Organisation der Feier und das erstellen der Collagen bedanken."

Wir bedanken uns bei allen für Ihren Einsatz und Engagement im Verein und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg, alles Gute! 


zurück